Gewürzmühle “Giovanni” – ein Projekt für die Zukunft

Durch den Verkauf einer Gewürzmühle von Hoizart aus sizilianischem Olivenholz wird ein neuer Olivenbaum in Mirto durch Mirtoliva gepflanzt und der Olivenhain erwacht zu neuem Leben. 

Die Geschichte:

Wir von Mirtoliva gestalten und bewirtschaften einen verlassenen Olivenhain von Grund aus neu. Nicht nur das Olivenöl wird bei Mirtoliva produziert, sondern auch die alten abgestorbenen Olivenbäume werden weiterverarbeitet. Wir setzten auf Nachhaltigkeit der Bäume, die Bäume werden bei uns in Abständen von mindestens 6 Meter neu gepflanzt und gepflegt. 

Aus den von Hand gepflückten Oliven produzieren wir ein junges Olivenöl, das innerhalb weniger Stunden im mechanischen Verfahren kaltgepresst wird.

Hoizart-Gewürzmühle-Giovanni-Olive